2018

21. Meininger 24-Stunden-Schwimmen

30. Juni und 1. Juli 2018

Gesamtweite

2.827,05 km

Teilnehmer

572

Bester Schwimmer

1. Chris Pascal Hoffmann --> 52.000 m
2. Guy Bertemes --> 49.950 m
3. Sandro Herbst --> 47.850 m

Beste Schwimmerin

1. Anne Hembd --> 53.000 m
2. Karen Denni --> 52.350 m
3. Antonia Saft --> 42.200 m

Kinder bis 8 Jahre männlich

1. Paul Hammer --> 900 m
2. Joel Heller --> 500 m
2. Lion Freund --> 500 m
2. Alwin Kappel --> 500 m
2. Finn Wichert --> 500 m
2. Richard Bohn --> 500 m
2. Nils Moszner --> 500 m

Kinder bis 8 Jahre weiblich

1. Laya-Jay Fleck --> 4.100 m
2. Antonia Plew --> 1.400 m
3. Finja Chayenne Hoffmann --> 1.300 m
3. Marike Nuhn --> 1.300 m
3. Marlene Goldau --> 1.300 m

Kinder bis 12 Jahre männlich

1. Philipp Hüther --> 12.000 m
1. Alexander Muhle --> 12.000 m
3. Gustav Hüther --> 8.500 m

Kinder bis 12 Jahre weiblich

1. Emma Semisch --> 9.300 m
2. Fanny Mey --> 7.800 m
3. Leonie Greis --> 7.000 m

Gruppenpokal

1. Warmduscher 1 --> 44.660 m
2. Best of Dinslaken --> 15.469 m
3. Warmduscher 2 --> 12.341 m

Erstmalig im Jahr 2016 wurde der Wertungsmodus umgestellt auf die durchschnittliche Leistung der zum Team gehörenden Schwimmer.

Nachtpokal

1. Nils Buck --> 7.000 m
2. Tina Schwabe --> 6.800 m
3. Steffen Buck --> 6.600 m

Bester Verein

1. SV "Wasserfreunde" Meiningen e.V. --> 402.650 m
2. WSG Jena Lobeda --> 322.250 m
3. DRK Wasserwacht Suhl --> 291.950 m

Beste Familie

1. Hanft, Marco --> 110.150 m
2. Swim-Team Fam. Bangert --> 106.050 m
3. Buck, Steffen --> 103.700 m

Jünster Teilnehmer

1. Emma Mittenzwei (4 Jahre)

Ältester Teilnehmer

1. Klaus Wegner (80 Jahre)

StartseiteImpressumKontaktEU-DSGVO