Wieder Gold für Meiningen!

Der deutsche König: Chris-Pascal Hoffmann

, für Katja Gößmann reichte es auf Bundesebene für Platz 6

Nachdem bereits im Jahr 2011 das Meininger 24-Stunden-Schwimmen in der Kategorie "Geschwommene Strecke" den ersten Platz der bundesweiten DSV-arena-Wertung erreichte, konnten die Meininger auch 2012 wieder GOLD einfahren.

Wegen des suboptimalem Wetters, welches bei der 15. Auflage des Meininger Schwimmklassikers herrschte, hatten die Organisatoren die Wiederholung eines Podestplatzes in den Gesamtwertungen des offizielen Rankings bereits nach dem Wettkampf abgehakt, hatten aber dennoch auf eine gute Platzierung in der Einzelwertung Männlich gehofft. Immerhin ist Chris-Pascal Hoffmann, der Sieger in Meiningen, 60.000 Meter geschwommen. Dass es zum guten Schluss sogar zum bundesweiten Platz 1 reichte, freut die Meininger umsomehr. Gratulation natürlich an dieser Stelle auch noch einmal an Chris-Pascal Hoffmann, der für die Meininger Wasserfreunde schwimmt.

StartseiteImpressumKontaktEU-DSGVO